Aktuelle Downloads
SinN November
(Passwort: NSV201811)
SinN Juli
(Passwort: NSV201807)
Lehrgang zum B-Trainer
Feste feiern mit dem NSV
Richtlinien Verlängerung


ChessBase
ChessBase


LEM 2019
Die Landesmeisterschaft wird vom 3. bis 6. Januar 2019 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (2.1.)


NSV-Grandprix 2018
09. bis 13. Mai (abgesagt)
Wilhelm-Werner-Gedächtnisturnier in Bockenem

29. Juni bis 01. Juli
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse

06. bis 13. Juli
Lüneburger Schachfestival
Ausschreibung | Ergebnisse


06. bis 08. Juli
2. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

17. bis 19. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

07. bis 09. September
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 04. November
RSM Open in Leer
Ausschreibung | Open / B / C

16. bis 18. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Ergebnisse


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
NSJDer neue Landesmeister U8, die Sieger des SSP U10/U12 sind gekürt
NSJDie LEM U8 und der Schnellschachpokal U10/U12 sind gestartet
(1)Ausschreibung zur Spitzenförderung durch Einzeltraining für 2019
(4)Bezirkseinzelmeisterschaft 2018
(3)Jugendserie in Goslar am 12. Januar
NSJJugendbundesliga: Lehrte überträgt am Sonntag wieder live
(5)Schach im TV


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Seniorenschach

11. Off. Nds. Senioren-Einzelmeisterschaft

Die 11.Offene Niedersächsische Senioreneinzelmeisterschaft wurde vom 8. Juli bis 16. Juli 2008 in Bad Bevensen ausgetragen. 197 Teilnehmer um Titel und Platzierungen.

Überlegener Turniersieger wurde der österreichische FM Klaus Opl mit 8 Punkten aus 9 Partien gefolgt von FM Dr. Peter Welz, SV Empor Berlin, mit 7,5 Punkten aus 9 Partien. Platz 3 belegte Manfred  Pape, SK Bad Harzburg. mit 7.0 Punkten /Buchholz 50,0.   

Um den Titel der Nestoren-Sonderwertung bewarben sich 56 Teilnehmer.Den 1. Rang belegte FM Jury Ljubarski, PSC Hannover, vor Wolfgang Kripp, SG Dietzenbach und Semen Diskin, PSC Hannover.

Die Sonderwertung der Damen gewann Miloca Schneider,
SG Witten, vor Irmgard Karner, SC Starnberg, und Susanne Reschke, SG Harzgerode.

Alle Ergebnisse und Tabellen

Nach Informationen von Manfred Sobottka
Referent für Seniorenschach im NSV





Geschrieben am 17.07.2008 von Michael Gründer
Content Management Powered by CuteNews


News-Archiv