Aktuelle Downloads
SinN Juli
(Passwort: NSV201707)
SinN Mai
(Passwort: NSV201705)
Richtlinien Verlängerung
Rahmenplan C-Trainer


ChessBase
ChessBase


LEM 2018
Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2018 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (3.1.)


NSV-Grandprix 2017
Informationen

28. bis 30. April
Ihme-Cup in Hannover
Ausschreibung | Ergebnisse

23. bis 25. Juni
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

07. bis 09. Juli
1. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

25. bis 27. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Ergebnisse

22. bis 24. September
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

17. bis 19. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Ergebnisse


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
(4)Simultan mit Peter Raabe
(3)vorläufige Spielgenehmigungen, Nachmeldungen und das alles …
(3)DWZ-Auswertungsrichtlinien
(3)Bevorstehende Veranstaltungen der Niedersächsischen Schachjugend
(4)Landeseinzelmeisterschaft U8 + Schnellschachpokal U10/U12
(1)BBMM 2018 - HSK Lister Turm...
(4)Bezirks-Dähnepokal
(1)Tages-Training der Bezirks-Schachjugend Hannover am 19.11. und 17.12.
(5)Du und dein Verein
NSJGirlscamp 2017: Bis zum 22. November anmelden!


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Schacholympiade

Schacholympiade beendet!

Nach knapp 14 Tagen ist die Schacholympiade vorbei... nicht ganz. Ein paar Daten noch...

Im Open gewinnt Armenien nach einem Sieg in der letzten Runde mit 2½-½ gegen China vor Israel (2½-1½ gegen die Niederlande) und den USA (3½-½ ggen die Ukraine). Die deutschen Teams landen auf den Plätzen 13, 35 und 42. Tabelle Open

Bei den Frauen gewinnt Georgien vor der Ukraine und den USA. Die deutschen Damen landeten auf den Plätzen 21, 34 und 47. Tabelle Damen

Im offenen Turnier der Schacholympiade wurde Roman Korba
(SK Königsspringer Emden) mit 4 Punkten auf Platz 12 bester Niedersachse. Es gewann der topgesetzte IM Mikkel Antonsen aus Norwegen mit 5/5! Weitere Infos in der Tabelle.

Der Veranstalter hat eine positive Bilanz gezogen. Um nur eine Zahl herauszugreifen: Es wurden 475 kg Stollen bereit gestellt. Weitere Zahlen im PDF (ca. 50 kB) zum Download.

Geschrieben am 26.11.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Open bei der Schacholympiade

Direkt nach dem Deutschland-Cup wurde ein weiteres Rahmenturnier eröffnet.

Das Open findet vom 21.-24.11. als Schweizer-Systemturnier mit 5 Runden statt.

Heute ist bei der Olympiade der Ruhetag vor der Schlussrunde. Im Open gibt es die beiden Schlussrunden.

Unter den 279 Teilnehmern finden sich auch einige Niedersachsen... Reiner Noack (Post SV Uelzen) und Roman Korba (SK Königsspringer Emden) haben noch alle Punkte während Roland Kleinschroth (SG Weiss Blau Eilenriede), Hendrik Mittelstädt (Post SV Uelzen) und Christian Jordan (SK Lehrte) bereits ein Remis zuliessen.

Die Tabelle und weitere Infos unter www.dresden2008.de - Rahmenturniere.
Geschrieben am 24.11.2008 von Michael Gründer

Turniergeschehen

NSV-Pokal 2008/2009 - Auslosung 2.Runde

Die Auslosung der 2.Runde des NSV-Pokals am 07.Dez. und als
PDF (ca. 37 kB) zum Download. Die Ergebnisse der 1.Runde sind
ohne Einzelergebnisse hier nachgetragen.

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen
Geschrieben am 23.11.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Deutschland-Cup beendet!

Die Schacholympiade geht zwar weiter. Heute für Team Germany 1 gg. Israel.

Ab 15 Uhr live auf schachlive.dresden2008.de.

Aber nach vielen spannenden Partien ist der Deutschland-Cup beendet.

Alle Ergebnisse auf www.deutschlandcup.org.

Die Platzierungen der niedersächsischen Teilnehmer ... Weiterlesen
Geschrieben am 21.11.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Deutschland-Cup gestartet

Das Finale des Deuschland-Cups während der Schacholympiade ist gestartet. Viele Niedersachsen überstanden die 1.Runde. Alle Ergebnisse unter www.deutschlandcup.org.

Die offiziellen Infos auf www.dresden2008.de.
Die Live-Partien unter schachlive.dresden2008.de

Aber es gibt auch Seiten mit Erlebnissen am Rande. Die Vereinsseite des SK Wildeshausen berichtet ausführlich... und dann auch der Schiri-Blog und der GL-Blog.


Geschrieben am 17.11.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Olympiabrief November 2008

Es ist soweit. Die 38. Schacholympiade kann beginnen. Auf www.dresden2008.org finden Sie
alles, was Sie zum Turnier der Turniere wissen müssen.

Und mit dem Olympiabrief November
(PDF ca.500 kB) gibt es den neuesten und
zugleich letzten Brief zum Turnier.

Nach Informationen von Klaus Jörg Lais
Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Schachbund
Geschrieben am 12.11.2008 von Michael Gründer

Turniergeschehen

NSV-Pokal 2008/2009 - Ergebnisse 1.Runde

Einige Ergebnisse der 1.Runde sind online.

Für die Veröffentlichung der Ergebnisse bitte auch eine Mail an mich.
Ebenso natürlich für Korrekturen und Änderungen.


Geschrieben am 10.11.2008 von Michael Gründer

Schacholympiade

Deutschland Cup - Gruppeneinteilung steht!

In allen Teilen biegt die Schacholympiade auf die Zielgerade ein. Die erste Delegation - Indien - ist schon in Dresden eingetroffen. Und natürlich nähern sich auch die Vorbereitungen der Rahmenturniere dem Endpunkt.

Der Deutschland Cup des DSB ist dabei das mit Abstand größte Rahmenturnier mit einer flächendeckenden Qualifikation in allen Teilen Deutschlands. Gut 840 Teilnehmer haben sich für die 15 Wettkampfgruppen gemeldet.

Die Teilnehmerfelder sind alle noch einmal überprüft worden nach den offiziellen Januarwertzahlen des DSB und sind nun für alle auf der Internetseite des Deutschland Cups einzusehen. Auf der Internetseite finden sich auch alle notwendigen Informationen für die Teilnehmer. Bitte reinschauen! Also wann muss ich mich registrieren lassen, wann sind die Rundenzeiten, wie komme ich an Eintrittskarten und was kosten sie. Alles kann nachgelesen werden auf der Seite www.deutschlandcup.org.

Jörg Schulz

Gelesen auf www.schachbund.de
Geschrieben am 06.11.2008 von Michael Gründer
Content Management Powered by CuteNews


News-Archiv